Weber Druck+Display

WEBER Druck+Display holt silbernen PrintStar beim Innovationspreis 2012

Vor mehr als 440 Gästen sind am 16.10.13 im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart die besten Druckprodukte des Jahres sowie ihre Macher mit dem Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie ausgezeichnet worden.

In diesem Jahr waren erneut über 900 Printbuyer, Druckereien, Agenturen, Fotostudios, Verlage, Vorstufenbetriebe und Weiterverarbeitungsunternehmen am wichtigsten Award der Branche beteiligt. Im Frühjahr wurden 432 Produkte in den Wettbewerb geschickt, mehr als in den neun Jahren zuvor. Eine 23-köpfige Fachjury beurteilte die nominierten Druckprodukte aller Kategorien und Sonderpreise in einer intensiven Fachjurysitzung.

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Produkt aus dem Hause WEBER Druck+Display ausgezeichnet. In der Kategorie "Verpackungen/Etiketten" machte die Promotionbox "La Paz" das Rennen und wurde mit einem silbernen PrintStar prämiert. Entwickelt wurde die Box gemeinsam mit dem Kunden Scandinavian Tobacco Group sowie der Agentur Haase + Kneels & Schweers.

Neben den Dienstleistern werden bei den PrintStars auch die Auftraggeber der besten Druckprodukte des Jahres belohnt. Unter den Auftraggebern sind dieses Jahr bekannte Namen wie Tupperware, Beiersdorf, Robert Bosch und Daimler u.v.m. geehrt worden.

Insgesamt wurden in 26 unterschiedlichen Kategorien Auszeichnungen verliehen, darunter zehn Sonderpreise und der Award für die Unternehmerpersönlichkeit des Jahres. Durch das Programm der Preisverleihung zum 10. Jubiläum des wichtigsten Branchenawards führten die TV-Moderatorin Annett Möller und Bernhard Niemela, Geschäftsführer des Verlags Deutscher Drucker.