Weber Druck+Display

Zertifizierung auf Kunststoffen nach ISO 12647-2 bei WEBER Druck+Display

Als Spezialdruckerei für bedruckte Kunststoffe und hochwertige Displaylösungen wird im Hause Weber eine Vielzahl an Bedruckstoffen eingesetzt. Der Komplexität von verschiedensten Substraten und Prozessparametern steht der berechtigte Anspruch der Kunden gegenüber, eine dauerhaft hohe und reproduzierbare Druckqualität zu erhalten.


Seit langem wird über ein internes Qualitätsmanagementsystem ein hohes Qualitätsniveau gewährleistet, an dessen Ende nun die erfolgreiche Zertifizierung nach dem PSO (ISO 12647-2) steht. Vorangegangen sind kontinuierliche Prozess- und Qualitätskontrollen, ein konsequenter Einsatz von Colormanagement-Tools sowie umfangreiche Schulungen der Mitarbeiter.

Partner bei der Umsetzung und Vorbereitung der Zertifizierung ist die IPM Müller & Resing GmbH. Mit Hilfe der mit dem Innovationspreis der deutschen Druckindustrie 2009 ausgezeichneten Software PrintProcessControl konnten bereits im Vorfeld verschiedenste Prozessparameter ausgewertet werden. Darauf basierend wurden die bestmöglichen Kombinationen aus Bedruckstoffen (auf Basis der Papierklassen I+II), Farben und Zusätzen ermittelt und schlussendlich konnten die relevanten Kennlinien optimal angepasst werden. Um den hohen Qualitätsanspruch zu untermauern, wurde die Zertifizierung im 80er Raster durchgeführt, was im Bereich Foliendruck erstmalig erfolgt ist. Zudem liegt dieser Wert über den von der Fogra festgelegten Anforderungen in Bezug auf die Rasterfeinheit. Neben der Zertifizierung auf Hart-PVC wurde ebenfalls die klassische Zertifizierung auf den Papiertypen I + II erfolgreich durchgeführt.

Die Komplexität beim standardisierten Druck auf Kunststoffmaterialien zeigt sich auch dadurch, dass die erfolgreiche Zertifizierung auf Kunststoffen in Verbindung mit UV-Offsetmaschinen der Firma KBA zum jetzigen Zeitpunkt weltweit einmalig ist. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, unseren Kunden auch auf anspruchsvollen Bedruckstoffen eine außerordentlich hohe und vor allem reproduzierbare Druckqualität bieten zu können.