Weber Druck+Display

Jetzt NEU: Hochwertige und nachhaltige POS-Werbemittel aus recyceltem PET!

Nach einem längeren Entwicklungs- und Qualifizierungsprozess, welchen wir gemeinsam mit unseren Materialherstellern durchgeführt haben, können wir Ihnen ab sofort einige POS-Werbemittel aus recyceltem PET anbieten. Diese Nachnutzung und Wiederverwendung von bereits gefertigten Kunststoffen spart wertvolle Ressourcen und sichert gleichzeitig die notwendigen robusten Eigenschaften für einen erfolgreichen Einsatz am POS/POP.

Im Rahmen der Bemühungen um die allgemeine Reduktion von Kunststoffen, sehen wir uns als Spezialist für bedruckte Kunststoffwerbemittel in einer besonderen Verantwortung. Viele Kunden versuchen derzeit, den Einsatz von Kunststoffen am POS reduzieren.

Auch wenn dieser Ansatz ohne Frage richtig ist, sollte bedacht werden, dass viele Eigenschaften von Kunststoffen für einen erfolgreichen Einsatz von POS-Werbemitteln teilweise zwingend notwendig sind.

So lassen sich papier-/kartonbasierte Werbemittel z.B. in feuchten Kühlbereichen nicht sinnvoll einsetzen. Auch die Haltbarkeit im Rahmen der üblichen Belastungen am POS sind teilweise deutlich eingeschränkter und verfehlen daher mitunter ihre Marketingziele. Wer bereits versucht hat, einen papierbasierten Aufkleber rückstandsfrei zu entfernen, wird wissen, welche Tücken sich im Rahmen derartiger Substitutionsbemühungen verbergen können.

Daher bemühen wir uns konsequent, innovative Alternativen aufzuzeigen, die einerseits möglichst nachhaltig sind, mit denen sich aber gleichzeitig auch für unsere Kunden die gewünschten Marketingziele am POS umsetzten lassen.

Sehr gerne würden wir Sie von der Kombination aus nachhaltigem Material und gleichzeitig unverändert hohem Produktnutzen überzeugen. Sprechen Sie gerne unsere Vertriebsmitarbeiter an und lassen Sie sich ein Musterexemplar zuschicken.

Möglicherweise können wir einige Ihrer Fragen sogar schon im Vorfeld beantworten:

Für welche Werbemittel kommt recyceltes PET in Frage?
Speziell für klassische Regalwobbler, Regalschienen oder Regal-Stopper eignet sich das 0,3 mm starke Material perfekt.

Gibt es das Material auch transparent?
Transparentes Material lässt sich aufgrund des weißen/farbigen Rohgranulates leider nicht mehr herstellen. Hier bleibt die Möglichkeit, auf frisches PET zurückzugreifen, welches dann später wieder dem Recyclingprozess zugeführt werden kann.

Gibt es auch andere Materialstärken wie z.B. 0,5 mm oder 0,7 mm?
Grundsätzlich ist dies zwar möglich, allerdings nur im Rahmen einer Sonderproduktion. Vor dem Hintergrund der sehr langen Lieferzeiten des Materials (ca. 6 Monate), dürfte dies nur in Ausnahmefällen sinnvoll sein. In 0,3 mm Stärke führen wir einen gewissen Lagervorrat, der jedoch ebenfalls beschränkt ist.

Lassen sich auch Plakate oder Deckenhänger aus dem Material fertigen?
Aufgrund der eingeschränkten Opazität von weißem PET im Allgemeinen, empfehlen wir hier eher die Nutzung von opaken PP, welches sich ebenfalls sehr gut recyceln lässt.